Presse

[12] Der Mittwoch 18.01.2017

Thema: In den Ferien die Note verbessern


[11] Hamburger Abendblatt 27.01.2017

Thema: Wo Kinder Ferien genießen können


[10] Pinneberger Tageblatt 14.11.2015

Thema: AWO Ferienfahrten 2016

ff1

Als PDF öffnen


[9] Schenefelder Bote 25.02.2015

Thema: Englisch lernen und Spaß haben

awo-jugendwerk-englandAls PDF öffnen


[8] Holsteiner Allgemeine 22.11.2014

Thema: Fahrten mit dem Jugendwerk der AWO

Pressebericht_22_11_2014

Als PDF öffnen



[7] Hamburger Abendblatt 28./29.05.2014

Thema: REISETIPPS

PresseHA

Als PDF öffnen


[6] Pinneberger Tageblatt | Online-Ausgabe 07.05.2013

Thema: Mit der AWO nach England

Pressebericht17-05-2013

 Als PDF öffnen


[5] Elmshorner Nachrichten | Ausgabe 30.05.2011

Thema: Sport- und Beachcamp für Jugendliche in den Sommerferien

 

awo-frankreich

Als PDF öffnen


 

[4] Der Mittwoch | Ausgabe 11.01.2012

Thema: Englisch mit Spaß im Ausland lernen

 

Als PDF öffnen


[2] tip am Sonntag | Ausgabe 30.01.2011

Thema: Sprachreisen für Jugendliche in den Ferien

Als PDF öffnen 


[1] Pinnwand | Das Magazin für Pinneberg und Umgebung

Thema: Die letzten Plätze für die Sommerreisen

AWO-Sprachreisen:

Noch gibt’s freie Plätze nach England

 

Wo lässt sich eine Sprache besser lernen als dort, wo sie gesprochen wird? Kinder und Jugendliche, die Lust haben, ihre Englischkenntisse zu vertiefen und gleichzeitig einen schönen Urlaub an der Meeresküste zu verbringen, können mit dem AWO Jugendwerk Unterelbe in den Sommerferien vom 24.07. – 09.08.09 nach Bexhill (11 bis 13Jährige), Weymouth (14 bis 17Jährige) und auf die Isle of Wight (14 bis 17- Jährige), sowie in den Herbstferien vom 09.10. – 25.10.09 nach Christchurch (l4 bis 17Jährige) fahren.

Die Jugendlichen fahren ab Pinneberg oder Norderstedt mit dem Bus zum Kursort und wohnen dort in Gastfamilien. Werktags haben die Teilnehmer jeweils drei Stunden Sprachunterricht. Außerhalb des Unterrichts bieten die Betreuer, die die Gruppe während der ganzen Ferienfahrt begleiten, ein abwechslungsreiches Programm mit Sport, Kino, Ausflügen und vielem mehr an. Natürlich bleibt auch Zeit, den Strand zu nutzen. Ein Londonbesuch ist selbstverständlich auch fester Bestandteil des Reiseplans. Die Sprachreisen nach England kosten rund 1000 Euro.

Für Kinder und Jugendliche, die nicht ins Ausland reisen möchten, gibt es auch abwechslungsreiche Angebote an Ferienfreizeiten innerhalb Deutschlands. Zusätzlich wird es eine Freizeit in Richtung Italien geben. Die Preise dieser Angebote liegen zwischen 250 und 539 Euro.

Weitere Infos zu allen Reisen und die Möglichkeit einer Bezuschussung gibt es beim Jugendwerk unter Tel. 04101/205737 oder auf der Homepage

www.awo-jugendwerk.com

Als PDF öffnen

Diese Seite drucken